FZDF 01

  • RahmenKassetentür

    FZDF

RahmenKassetentür FZDF

Schiebetürsystem, einfahrbar in die Wand, zum Verbau mit GK-Platten und Blendrahmen aus Holz. Die überlappende Kassetentür ist bestimmt für Holztürblätter oder Glastürblätter
Einsatzzweck:
- GK - Verkleidung mit einer Wandstärke von 175 mm
- Abschließen von zwei benachbarten Räumen dank der Anordnung von zwei unabhängigen Türblättern, die in eine Kassetentürnaufnahme einfahrbar sind.
Technische Daten:
- Schieber in der Führungsschiene, die das Ausfahren des Türblatts aus der Kassetentürnaufnahme regelt
- Montage des Türblatts in fertiger Kassetentür, vor Anlegen des Blendrahmens aus Holz
- Maximale Türblattabmessungen: Breite Sd = 1300 mm, Höhe Hd = 3000 mm
- Systemtragfähigkeit – 110 kg
- Holztürblattstärke - 40 mm.
- Glastürblattstärke: 8 - 10 mm
- Glastürblattstärke - 5 mm eingerahmt in 44 mm Rahmen.